2013 18 Feb

Keine Mitf├╝hrpflicht von Alkoholtests in Frankreich

Abgelegt unter: Aktuell | Kommentare geschlossen

Das von Anfang an umstrittene Gesetz, wonach in Frankreich seit dem 01. Juli 2012 immer ein Alkoholtest von Fahrern mitzuf├╝hren war, geh├Ârt der Vergangenheit an. Diese Tests gerieten vor allem wegen ihrer Unzuverl├Ąssigkeit und auch wegen des Preises in die Kritik. Die Vorschrift, die noch von der abgew├Ąhlten Regierung stammte, wurde nun endg├╝ltig gekippt.

Fahrzeugf├╝hrer m├╝ssen jedoch trotzdem die geltenden Bestimmungen beachten. Wie in Deutschland gilt auch in Frankreich die 0,5-Promille-Grenze. Das ├ťberschreiten wird je nach Schwere mit einer Geldstrafe oder auch mit einer Gef├Ąngnisstrafe bis zu zwei Jahren geahndet.

In Frankreich wird der Alkoholkonsum f├╝r ein Drittel der Verkehrstoten verantwortlich gemacht, die Zahl der t├Âdlichen Verkehrsunf├Ąlle dort betr├Ągt j├Ąhrlich etwa 4000. Diese Quote soll nun durch geeignete Ma├čnahmen bis zum Jahr 2020 halbiert werden.


ist ein das Blog von Mietwagen.de und bietet aktuelle Informationen zur Mietwagen-Branche