2012 10 Sep

Das Ende der Ferien bedeutet kein Ende der Staus

Abgelegt unter: Aktuell | Kommentare geschlossen

Die Stauprognose des ADAC f├╝r das kommende Wochenende, 14. bis 16. September, f├Ąllt nicht besonders rosig aus. Das Verkehrsaufkommen insgesamt sinkt zwar, doch die Zahl der Baustellen steigt. Au├čerdem sind sowohl in Richtung Norden als auch in Richtung S├╝den Sp├Ąturlauber unterwegs, die auch am kommenden Wochenende f├╝r volle Autobahnen sorgen werden. Auf folgenden Strecken ist deshalb mit Behinderungen zu rechnen:

- A 1 Hamburg - Bremen - K├Âln
- A 3 Frankfurt - W├╝rzburg - N├╝rnberg
- A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
- A 6 Mannheim - Heilbronn - N├╝rnberg
- A 7 Flensburg - Hamburg
- A 7 W├╝rzburg - Kempten - F├╝ssen
- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - M├╝nchen - Salzburg
- A 9 N├╝rnberg - M├╝nchen
- A 93 Inntaldreieck - Kufstein
- A 95/ B 2 M├╝nchen - Garmisch-Partenkirchen
- A 99 Umfahrung M├╝nchen

Im europ├Ąischen Ausland ist besonders in ├ľsterreich und in S├╝dtirol mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen, da hier die Bergwandersaison in vollem Gange ist.


ist ein das Blog von Mietwagen.de und bietet aktuelle Informationen zur Mietwagen-Branche