Das neue Lounge-Konzept von Europcar (hier Frankfurt)

Das neue Lounge-Konzept von Europcar (hier Frankfurt)

Der Mobilitätsmanager (DMS) schreibt heute, dass Europcar den Service am Hamburger Flughafen ausgebaut hat. Am Hamburger Flughafen bietet der Autovermieter Reisenden in der Europcar Booking Lounge ab sofort exklusiven Service kombiniert mit kurzweiligem Entertainment.
In der schicken Europcar Booking Lounge finden Reisende amüsanten Zeitvertreib bei einem Rennen auf der Carrera Bahn und einer Partie Super Mario Kart Wii auf zwei Wii-Konsolen von Nintendo. Darüber hinaus können Europcar Kunden für Ziele in 150 Ländern ihren Mietwagen buchen und den Mietvertrag für ausgewählte Ankunftsflughäfen direkt in Empfang nehmen.
Diesen Service bietet das Unternehmen allen Geschäftsreisenden und Urlaubern für vorerst drei Monate. Bis Ende April kann Europcar nämlich eine zusätzliche Fläche des Hamburger Flughafens nutzen. Ob es das Angebot auch darüber hinaus gibt, ist noch unklar.

Quelle: DMS


ist ein das Blog von Mietwagen.de und bietet aktuelle Informationen zur Mietwagen-Branche