europcar-hamburgFoto: © Europcar-Station in Hamburg

Frankfurt, 23.11.2009Europcar, Europas gr√∂√üte Autovermietung, hat heute auf dem Rhein-Main-Airport Frankfurt eine neue Mietwagen-Station er√∂ffnet. Die neue Station im Terminal 1 des Flughafens¬† ist mit einer Fl√§che von 250 qm die gr√∂√üte Station und bietet dem Kunden jede Menge M√∂glichkeiten, die Wartezeit sinnvoll zu nutzen. In dem neuen Zentrum gibt es verschiedene Informations- und Unterhaltungsangebote, die das Warten verk√ľrzen sollen. Allerdings sollte sich an der neuen Mietwagen-Station die Wartezeit in Grenzen halten, denn die Station ist mit zehn Countern ausgestattet. Zus√§tzlich steht ein Service Terminal mit zwei interaktiven Touchscreens zur Verf√ľgung, an dem Kunden sich √ľber aktuelle Angebote, die Europcar Flotte und Zusatzangebote erkundigen k√∂nnen.

Eine Lounge-Ecke mit schwarzen Lederm√∂beln und einem Tisch mit eingelassenem Flachbildschirm, der verschiedene Unterhaltungsprogramme zeigt, l√§dt zu einer Pause mit Latte Macchiato aus dem beistehenden Kaffeeautomaten ein. Die Airport Station am Flughafen Frankfurt hat mit 40 Mitarbeitern das gr√∂√üte Stationsteam Deutschlands und geh√∂rt auch hinsichtlich Umsatz und einer Flottengr√∂√üe von rund 1.300 Autos zu den wichtigsten Vermietstationen bundesweit. Die Kombination aus schnellem Service und informativer Unterhaltung spricht sowohl Gesch√§fts- als auch Privatkunden an. Europcar erreicht am Frankfurter Flughafen, dem internationalen Drehkreuz f√ľr Reisende aus aller Welt, j√§hrlich ein Zielpublikum von √ľber 50 Millionen Flugg√§sten. Pro Jahr realisiert das Unternehmen rund 500.000 Vermiettage allein an dieser Station.


ist ein das Blog von Mietwagen.de und bietet aktuelle Informationen zur Mietwagen-Branche